Auch MusikschülerInnen machen gemeinsame Exkursionen! So besuchte die Klarinettenklasse der Musikschule Emmen im September 2013 die Werkstatt von Musikpunkt Lohri in Luzern. Ausführlich und kompetent zeigte René Bucher seinen ehemaligen Kollegen und Kolleginnen sein Handwerk. Es braucht viele Griffe und Fertigkeiten bis eine Klarinette optimal spielbereit ist. Weiterlesen

Herstellung einer Klarinette

Wie entsteht eine Klarinette? Das ist ein langer Weg und auch heute mit viel Handarbeit verbunden. Es beginnt bei der Auswahl des dunklen Grenadill-Holzes in Afrika, welches mehrere Jahre gelagert werden muss. Danach fräst man die Bohrung und Grifflöcher ins Holz, Klappen werden gestanzt, gelötet, gefeilt und versilbert, Verbindungskorken aufgeklebt, «Achsenböckli» angeschraubt und schließlich alles zusammengebaut. Nach einer Funktionskontrolle folgen Verpackung und Versand. Weiterlesen